Reifenempfehlung: Michelin Pilot Power (Archivversion)

Der Pilot Power macht seinem Namen alle Ehre. Am wohlsten fühlt
sich die Aprilia mit dieser Reifenkombination auf der Rennstrecke. Hier können die Michelins ihr hohes Gripniveau in Verbindung mit dem
guten Feedback in Schräglage am besten ausspielen und die Konkurrenz in ihre Schranken weisen. Das tolle Handling mit den französischen
Gummis könnte man schon fast als nervös bezeichnen; es stört aber auf der Piste ebenso wenig wie der geringe Komfort durch die schlechte Eigendämpfung. Fazit: perfekt für die Rennstrecke, kleine Komforteinbußen im Alltag. Sehr gut bei Nässe sind die hohe Haftung und das vertrauensbildende Feedback.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote