Reisen und Rumkommen (Archivversion)

Sie sind unterwegs zu Hause. Und brauchen dabei kein Dach überm Kopf, sondern weite Wege zum Ziel.

Windschutz wollen Sie, Kofferträger,
hohe Zuladung, kommode Sitzposition, große Reichweite und einen sauber laufenden, elastischen Antrieb, der sowohl Autobahn wie Landstraße meistert: Viele Anforderungen, aber ebenso viele Maschinen, die ihnen entsprechen. Bereits für weniger als 2000 Euro ist, bei Laufleistungen um die 60000 Kilometer, der Luxus früherer Tage zu erstehen, in Form einer Yamaha FJ 1200 zum Beispiel. Wer 3000 Euro anlegt, findet den Tourer leichthin mit vergleichsweise wenig Kilometern auf der Uhr und ABS. Schwerer wird es bei diesem Preis, an eine tauglich BMW R 100 GS zu kommen. Sie genießt einen gewissen Kultstatus, und die Preise bleiben auch deshalb stabil, weil sie eher selten gehandelt wird. Kilometerleistungen unter 50000 sind die Ausnahme, Probleme mit noch nicht überholtem Kardan und Getriebe beinahe die Regel. Eine Nummer kleiner, doch von vorne bis hinten
unproblematisch: Honda XL 600 V Transalp. Exemplare, die was taugen, beginnen bei knapp unter 2000 Euro. Wem die Transalp zu klein
vorkommt, nimmt mindestens 500 Euro mehr zur Hand und schaut sich nach einer Honda
Africa Twin um. Unter den Tourendampfern eher ein Mauerblümchen – zu Unrecht –, darf die
Kawasaki GTR 1000 als Okkasion gelten. Ab 1700 Euro wartet der Einstieg in die touristische Oberklasse mit Vollausstattung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote