Rickman-Kawasaki W 650 (Archivversion) Retro-Bike

Der Thüringer Motorradhändler Bruno Dötsch hat die Rickman-Kawasaki W 650 präsentiert, die vom originalen 676-cm3-Motor der Kawa mit 50 PS angetrieben wird. Für die Verzögerung vorn sorgen zwei 300-Millimeter-Bremsscheiben mit Vierkolbenzangen. Im Stil der Renner aus den 70er Jahren besitzt die 650er Halbschalenverkleidung sowie lang gestreckten, originalen Rickman-Tank und -Rahmen. Vorn rollt die 175 Kilogramm schwere Kawa auf einem 110er-Pneu, hinten auf schmalem 130er-Schläppchen. Telefon 03685/703212, Internet: www.zweirad-doetsch.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote