Rizoma-Rastenanlage SportVario (Archivversion)

Gundsätzlich ist an der serienmäßigen Fußrastenanlage der K 1200 S nichts auszusetzen. Außer vielleicht, dass sie in Finish und Materialauswahl doch sehr »funktionell« ausfällt. Gerade daran hapert es aber bei der Rizoma-Rastenanlage »SportVario (399 Euro, Wunderlich, wunderlich@wunderlich.de). Da die Halteplatte weiter nach außen ragt, muss der Fahrer die Beine unnötig weit spreizen. Gleichzeitig ist auch der Seitenständer sehr schlecht erreichbar.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote