Royal Enfield (Archivversion) Der Preis ist heiß

Seit rund 60 Jahren werden Royal Enfield grundlegend unverändert gebaut. Zwar schon lange nicht mehr im Stammwerk in Redditch, das 1970 dicht machte, dafür aber in Madras in Indien. Die Bullet mit 500-cm3-Ein-
zylindermotor, Kickstarter und Vierganggetriebe kostet 2999 Euro, mit Chromteilen als »de Lux« gerade mal 300 Euro mehr. Moderner kommt das Sondermodell »Sixty Five« (Foto) mit links geschaltetem Fünfganggetriebe und Elek-
trostarter daher. Preis: 3899 Euro. Infos beim Importeur Zülpicher Motorradtechnik, Telefon 02252/94280.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote