Rückruf (Archivversion) KTM 990 SUPER DUKE R

KTM fordert alle Besitzer einer 990 Super Duke R, Baujahr 2007, auf, ihre Maschine in die Werkstatt zu bringen. Weil eine Befestigungsschelle brechen könnte, muss der Lenkungsdämpfer demontiert werden, um neue Befestigungsteile anzubringen. Laut KTM wolle man Besitzer betroffener Maschinen direkt anschreiben. Unter www.ktm.com sei es nach Eingabe der Nummern von Fahrgestell und Auslieferungsurkunde möglich zu prüfen, ob die eigene Maschine unter den Rückruf falle.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote