Xcountry, Xchallenge und Xmoto betroffen Rückruf: BMW G 650 X

BMW Motorrad hat die Besitzer der Modelle G 650 Xcountry, G 650 Xchallenge und G 650 Xmoto angeschrieben, um bei diesen Modellen einen Halter für die sogenannte Kettenanlaufrolle zu tauschen.

Anzeige
Foto: jkuenstle.de
BMW hat nach eigenen Angaben festgestellt, dass der Halter für die obere Kettenanlaufrolle bei hohen Belastungen des Fahrzeugs durch Beladung und Fahrbahnunebenheiten brechen kann. In diesem Fall könnten lose Teile die Kette blockieren, was in letzter Konsequez zu einem Sturz führen kann. Um hier kein Risiko einzugehen, tauscht BMW den Halter gegen ein verstärktes Bauteil aus. Die Umrüstung ist für die Kunden kostenlos und dauert zirka eine halbe Stunde.

Die Produktion der G 650 X-Modelle wurde 2009 eingestellt; von der Aktion sind nach Angaben von BMW 3360 Motorräder in Deutschland betroffen.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel