Rückruf für die Yamaha MT-09, Yamaha Tracer 900 und Yamaha XSR 900 Schuld ist der Lack

Weil sich der Lenker lockern kann, müssen die Yamaha MT-09, Yamaha Tracer 900 (ehemals MT-09 Tracer genannt) und Yamaha XSR 900 zurück in die Werkstatt. Kurios: Schuld ist der Lack.

Yamahas Erfolgsmodelle MT-09, Tracer 900 (ehemals MT-09 Tracer) und XSR 900 müssen zurück in die Werkstatt. Unter bestimmten Bedingungen kann sich die Klemmung des Lenkers lösen, was zu Fahrsituationen führt, die man nun einmal nicht haben möchte. Es klingt zunächst kurios, wird durch eine Erklärung von Yamaha aber plausibel: Schuld an der Misere ist nämlich der Lack. Durch den hohen Druck und Vibrationen kann der Lack an der Unter- und damit der Auflageseite der Lenkerklemmung abscheuern - was alleine wohl noch kein Drama wäre. Wenn allerdings, wie im Fall der Yamaha MT-09 und deren Schwestermodelle, noch dazu kommt, dass bei der Montage der Stehbolzen in der Lenkerklemmung nicht ausreichend Sicherungsmittel verwendet wurde, kann dies dazu führen, dass sich der Lenker immer weiter lockert.

Diesen möglichen Effekt hat Yamaha nun erkannt und ruft eine Reihe von MT-Modellen zurück (siehe Fahrgestellnummern am Textende). Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts (KBA) sind Modelle der Baujahre 2013 bis 2017 betroffen. Bei den zurückgerufenen Modellen wird laut Yamaha ein neuer, modifizierter Lenkerhalter montiert. Die Montage ist für den Halter kostenlos. Betroffene Fahrzeughalter werden derzeit vom KBA angeschrieben.

Yamaha MT-09/A

Fg.-Nr.:

  • JYARN291000000301 bis JYARN291000005677
  • JYARN296000000301 bis JYARN296000014568
  • JYARN29S000000301 bis JYARN29S000005001
  • JYARN435000000301 bis JYARN435000004946

Yamaha Tracer 900 / Yamaha MT-09 Tracer

Fg.-Nr.:

  • JYARN29F000000301 bis JYARN29F000023869
  • JYARN438000000301 bis JYARN438000005789

Yamaha XSR 900

Fg.-Nr.:

  • JYARN431000000301 bis JYARN431000008401
Die Yamaha MT-09 des Modelljahres 2017 wirkt erwachsener. Das Fahrwerk ist deutlich straffer. Der Motor bleibt ein Spaßgarant und auch am Handling gibt es nichts auszusetzen.
Bildergalerie: Yamaha MT-09.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote