Rückruf Yamaha Cygnus X Typ SE41 Hinterradfelge kann beschädigt sein

Yamaha hat einen Rückruf für den Roller Yamaha Cygnus X Typ SE41 gestartet. Aufgrund eines möglichen Fehlers an der Felgeninnenseite kann es zu einem Luftverlust am Hinterrad kommen.

Foto: Yamaha

Yamaha hat eine Rückrufaktion für den Yamaha Cygnus X Typ SE41 gestartet, da die Hinterradfelge bei einigen Fahrzeugen beschädigt sein könnte. Bei betroffenen Exemplaren des Rollers könne es vorkommen, dass die Luft zwischen dem Felgenhorn und dem Reifen langsam entweicht, wodurch Gefahrsituationen entstehen können.

Betroffen sind Fahrzeuge mit den folgenden Fahrgestellnummern:

  • RKRSE411000422854 bis RKRSE411000425771
  • RKRSE412000371174 bis RKRSE412000371364

Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden darum geben, schnellstmöglich einen autorisierten Yamaha-Vertragshändler zu kontaktieren, um einen Werkstatttermin zu vereinbaren. Die Montage einer neuen Hinterradfelge erfolgt kostenlos.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel