Rückruf Yamaha X-Max 250 Defekter Tankdeckel

Foto: Yamaha
Yamaha ruft alle X-Max 250 mit dem Fahrgestell-Nummern SG161-0002336 bis SG161-0006529 in die Werkstätten. Durch einen defekten O-Ring im Tankdeckel kann es zu einem Kraftstoffverlust kommen; außerdem kann der defekte O-Ring die Tankbelüftung verschließen, was zur Folge haben kann, dass das Fahrzeug während der Fahrt ausgeht.

Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden gebeten, sich schnellstmöglich mit ihrem autorisierten YAMAHA-Vertragshändler in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatt-Termin für eine Modifikation des Tankdeckels zu vereinbaren.

An allen Fahrzeugen mit den oben genannten Fahrgestellnummern wird der Tankdeckel mit einem neuen O-Ring, der aus einem neuen Material hergestellt wird, versehen. Die Modifikation ist für die Kunden kostenlos.

Mehr zum Thema:
Roller im MOTORRAD-Katalog
Roller-Katalog 2006
Foto-Shows von Yamaha
Nachrichten zu Yamaha
Tests zu Yamaha
Yamaha im MOTORRAD-Katalog
Yamaha-Forum

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote