Schräglage und Schwerpunkthöhe

Je höher der Schwerpunkt, desto geringer die notwendige Schräglage. Fährt ein Motorrad mit 800 Millimeter hohem Schwerpunkt 30 Grad Schräglage bei einer effektiven Reifenbreite von 160 Millimetern (gemittelt aus Vorder- und Hinterradbreite, würde ein auf 500 Millimeter abgesenkter Schwerpunkt die notwendige Schräglage bei gleicher Kurvengeschwindigkeit um immerhin drei Grad erhöhen.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel