Service-Regelungen

Aprilia
Jährlich oder alle 10000 km, alle 20000 km große Inspektion
SL 750 Shiver: jährlich oder bei 10000 km nur Airbox-Check, Ölwechsel nur zweijährlich oder alle 20000 km

BMW
Jährlich oder alle 10000 km
Service erfolgt nach Nutzung. An Kilometerleistung gebundene Punkte, etwa Wechsel von Luftfilter, Motor- oder Hydrauliköl usw. sowie Einstellen der Ventile, können je nach Kundenwunsch vorgezogen werden

Ducati
Jährlich oder alle 12000 km
Jahresinspektion nahezu identisch mit kilo-meterbezogenen Inspektionen

Harley-Davidson
Jährlich oder alle 8000 km
Inspektionen mit sehr gleichmäßig verteiltem Arbeitsaufwand, keine extra Jahresinspektion vorgeschrieben

Honda
Jährlich oder alle 6000 km, alle 12000 km große Inspektion
Wartungsarbeiten werden fortlaufend nach 6000er- bzw. 12000er-Plan erledigt, keine extra Jahresinspektion, aber jährlich vorgeschriebener Motorölwechsel

Kawasaki
Jährlich oder alle 6000 km, alle 12000 km große Inspektion
6000er-Inspektion ist nur ein kurzer Check, Jahresinspektion aber recht umfangreich

KTM
Jährlich oder alle 5000 (Einzylinder) bzw. 7500 km
Intervall für Einzylinder wird demnächst erweitert

Moto Guzzi
Jährlich oder alle 10000 km

Suzuki
Jährlich oder alle 6000 km
Gleichmäßig hoher Arbeitsaufwand bei den unterschiedlichen Inspektionen, keine extra Jahresinspektion

Triumph
Jährlich oder alle 10000 km
Keine extra Jahresinspektion

Yamaha
Jährlich oder alle 10000 km
Aufwand für Jahresinspektion geringer als bei kilometerbezogenen Inspektionen

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel