Siam Scross 50 (KV) (Archivversion) Rauhe Pfoten

Erst seit drei Jahren maust die italienische Firma Siam nahe Neapel auf dem Rollermarkt. Zuerst importierte Unternehmensgründer Riccardo Russo Zweiräder der indischen Firma Bajaj, den Chetak zum Beispiel. Jetzt hat Siam den ersten eigenen Roller produziert, der auf rauhen Pfoten daherkommt. Der Scross 50 ist ein aggressiv gestylter Zweitakter, der gerüstet mit Paioli-Upside-down Gabel und Einzel-Stoßdämpfer für Stadt und Gelände taugt. Die Neapolitaner, die derzeit noch am Capri basteln, einem Roller im Retrolook, werden ihre Produktpalette auf der IFMA in Köln vorstellen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote