Honda CBR 1000 RR Fireblade und CBR 600 RR Honda-Sonderpreise für 2010er-Modelle

All diejenigen, die mit dem Gedanken spielen sich in naher Zukunft einen Supersportler zu kaufen, sollten sich die Angebote von Honda ruhig etwas genauer ansehen.

Foto: Hersteller

Die Honda CBR 1000 RR Fireblade ist mit Tageszulassung und null Kilometern auf dem Tachometer bereits ab 11 700 Euro beim teilnehmenden Honda Vertragshändler erhältlich. Da der Aufpreis für das Antiblockiersystem 1000 Euro beträgt, ist die CBR1000RR Fireblade mit elektronisch geregeltem Combined ABS (UVP 15990 Euro) für 12700 Euro erhältlich. Wird die Tricolor-Lackierung gewünscht, beträgt der Aufpreis 200 Euro.

Die Honda CBR 600 RR, Modelljahrgang 2010, wird im Rahmen der befristeten Sonderverkaufsaktion mit Tageszulassung und null Kilometern mit einem Preisvorteil von 2060 Euro angeboten. Statt der unverbindlichen Preisempfehlung von 11790 Euro kann das Sportmotorrad bereits für 9730 Euro gekauft werden. Die limitierte Special Edition-Variante der CBR 600 RR, mit besonderem Verkleidungsdesign, ist im Rahmen der Sonderverkaufsaktion für 10030 Euro erhältlich. Hier beläuft sich der Preisvorteil zur UVP (12090 Euro) auf 2060 Euro.

Anzeige
Foto: Hersteller

Diese Sonderverkaufsaktion von Honda bezieht sich auf die 2010er-Modelle der CBR 1000 RR Fireblade und CBR 600 RR und gilt ausschließlich bei teilnehmenden Händlern und nur solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf der offiziellen Honda-Homepage sowie bei allen Honda Motorrad Vertragshändler.

Hier geht es zum Artikel über die Honda-Sondermodelle "50 Jahre Edition".

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel