Sparprogramm der Motorradindustrie Österreichische Motorradmesse abgesagt

Foto: diebike.at
Die Bike 2010 die eigentlich erst im Dezember 2009 in Wien stattfinden sollte wurde jetzt abgesagt. Grund dafür wie so oft in den letzten Tagen: die Wirtschaftskrise.

Karin Munk von der Vereinigung der österreichischen Motorradimporteure: "Hervorgerufen durch die Prognosen für die globale Konjunkturentwicklung in den kommenden Jahren ist es wichtigen japanischen Marken nicht möglich, das Budget für die diesjährige Messe aufzubringen.

Die konzernseitig geforderten Einsparungsmaßnahmen lassen Budgetposten in der Größenordnung eines Messeauftritts im Moment nicht zu. Die Arge 2Rad, der Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie, bedauert diese sehr, steht aber im Schulterschluss hinter dieser Entscheidung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote