Straffere Sitzbank für Yamaha TRX 850 (Archivversion) Weichgeklopft

»Die Sitzbank der TRX 850 ist viel zu weich« mit diesen Worten kam MOTORRAD-Testfahrer Helmut Faidt von einer 4000-Kilometer-Tour durch Spanien zurück. Ein unterwegs gekauftes Kopfkissen machte die durchgesessene Sitzbank vorübergehend tourentauglicher. Als Dauerlösung konnte diese Konstruktion allerdings nicht gefallen. Darum montierte MOTORRAD ein neues Sitzpolster samt Rückenpolster ( Preis: 240 Mark/ 59 Mark) vom Motorradzubehörhersteller Haungs (07264/4561). Vom gleichen Hersteller stammt auch die wunderschöne Soziussitzabdeckung ( Preis lackiert: 325 Mark). Verarbeitungsqualität, Paßform und der Lieferumfang überzeugen selbst kritische Geister. Während die Sitzabdeckung nur der Optik dient, hat das neue Sitzpolster handfeste Vorteile. Durch die um vier Zentimeter reduzierte Sitzhöhe ist der Fahrer besser ins Motorrad integriert, und das straffere Polster erlaubt auch längere Strecken ohne Ermüdung des Sitzfleisches. Das dickere Rückenpolster verhindert außerdem ein übermäßiges Nachhintenrutschen des Fahrers beim Beschleunigen.Probleme ganz anderer Natur beschäftigten eine zeitlang die Fahrer der Dauertest-GSX-R 750. Nach dem Tausch der Antriebskette bei rund 20000 Kilometern zeigte der Tacho immer zu geringe Geschwindigkeiten an. Als Ursache für diese trügerische Anzeige entlarfte MOTORRAD den Tachogeber am Getriebeausgang. Beim Wechsel des Kettenkits wurde dieser nicht wieder genau justiert und gab so falsche Signale an den Tacho weiter.Sein neuestes Mitglied im Dauertestfuhrpark, eine Yamaha XVS 650 Drag Star, verdankt MOTORRAD einem Spontankauf. Ein morgendlicher Anruf beim Yamaha-Händler sollte die Verfügbarkeit einer Yamaha Drag Star klären. Nach der Auskunft, es stehen drei Maschinen zur Auswahl, begab sich MOTORRAD-Mitarbeiter Matthias Schröter umgehend vor Ort, um eine Maschine auszuwählen, die er auch gleich vom verdutzten Händler in den mitgebrachten Transporter verladen ließ. Trotz winterlicher Bedingungen steht die neue Yamaha bereits kurz vor ihrer ersten Inspektion.Uli Baumann

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote