Streetfighter-Eigenbau (V) (Archivversion) Besonderheiten

BasisMotor von Suzuki GS 750 E (Baujahr 1981), Rahmen von Fiedler, Umbau Anfang 1995, Umbauzeit drei Monate, Kilometerstand des Motors unbekannt, Leergewicht zirka 230 kgMotorLuftgekühlter Vierzylinder-Viertakter, Hubraum 748 cm3, 64 PS bei 8800/min, Höchstgeschwindigkeit nicht ausprobiert, da nicht fahrbar, Micron Auspuffanlage mit 98 dB Stand- und 86 dB Fahrgeräusch eingetragenFahrwerkFiedler-Rahmen, Sitzhöhe unter 50 cm, Federweg hinten unbekannt (aber sicher unter fünf Zentimeter). Räder, Bremsen, Gabel und Tank von Yamaha XS 650 SE, Motorspoiler von Yamaha XJ 900, Lenkerverkleidung von XT 600 TénéréSonstigesSitz Eigenbau, Elektrik komplett neu verlegt, modifizierte Raask-Fußrasten, Schutzbleche aus dem Harley-Zubehör, Kettenabdeckung großflächig aus Gitter gearbeitet, Luftfilter von AMEKostenRahmen nackt zirka 3500 Mark, Rest nicht mehr nachvollziehbar, da sehr viel an eigenen Restbeständen und Gebrauchtteilen verbaut wurde. Wert laut Gutachten rund 30 000 Mark

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote