Super Hornet (Archivversion) Super Hornet

Honda CB 1100 F mit Motor der XX

Nachdem eine Art Super Hornet bereits auf der Intermot zu sehen war, hat sich Honda nun entschlossen, einen Ableger der CBR 1100 XX als Naked Bike auf dem Markt zu bringen. Allerdings änderte man das Rahmenkonzept - nach wie vor aus Leichtmetall -, indem die Schwinge nunmehr im Motorgehäuse gelagert ist. Auch die Leistung des mit geregeltem Kat und Einspritzung bestückten Vierzylinders von ehedem gewaltigen 164 PS wurde zugunsten noch besserer Cruising-Qualitäten reduziert. Neben einer 98-PS-Variante wird die offene CBR 1100 F über etwa 120 bis 130 PS verfügen. Den Alltags- und Tourenqualitäten kommt zudem das ebenfalls von der XX bekannte Dual-CBS-Integralbremssystem zugute. Hondas »Jahr-2000«-Offensive wird der Öffentlichkeit auf dem Mailänder Salon im September präsentiert, darunter die neue nochmals erleichterte CBR 900 RR mit geregeltem Kat und Einspritzung und der Zweizylinder VTR 1000 R mit neuem Alu-Fahrwerk und Vollverschalung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote