Supermoto-Umbau Die Verwandlung

Foto: Buell
Circe hat die Gefährten des antiken Irrfahrers Odysseus, englisch Ulysses, in einen Haufen Schweine verwandelt. Buell-Hannover (Telefon 0511/3503662) verwandelt die Ulysses XB12X nicht in einen Schweineeimer, sondern in eine Supermoto, in die XB12XR.

Foto-Show: Buell XB12X Ulysses Teil eins
Foto-Show: Buell XB12X Ulysses Teil zwei

Viel hat der Händler dafür gar nicht unternehmen müssen. Und alles, was er dazu brauchte, kam aus dem eigenen Haus. So montierte er Cockpit-Verkleidung und Heck der Buell XB12Ss, dazu kleine Spiegel und Blinker, zog andere Reifen auf, nämlich Dunlop D 208 RR, und kleidete die Maschine in einen knalligen Orangeton, wie man ihn vom Marktführer in diesem Motorradsegment bereits zur Genüge kennt. Für 13990 Euro gibt es den Umbau nicht nur in Hannover, sondern bei allen Buell-Händlern, in Originallackierung ist für die Supermoto ein Tausender weniger fällig.

Mehr zum Thema:
Foto-Shows von Buell
Nachrichten zu Buell
Tests zu Buell
Buell im MOTORRAD-Katalog


Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel