Supersport-Reglement

Das Regelbuch der Supersport-WM lässt nur wenige Freiheiten. Die Vierzylinder-Viertakt-Motoren bis 600 cm³ respektive Zweizylinder bis 750 cm³ dürfen gegenüber der Serienversion nur sanft überarbeitet werden. Feinarbeiten am Zylinderkopf, spezielle Nockenwellen und Ventile sowie eine Rennauspuffanlage – Schluss. Gewisse Freiheiten herrschen bei der Zündung.Auch am Fahrwerk geht nicht viel. Nur die Innereien der Seriengabel dürfen angepasst werden, das hintere Ferderbein muss in die Serienaufnahmen passen und die Bremsanlage aus der Serie stammen. Die Übersetzungen des Seriengetriebes dürfen geändert werden. Die Reifen müssen straßenzugelassen sein.Termine Supersport-WM 200030. April Sugo/J14. Mai Donington Park/GB21. Mai Monza/I4. Juni Hockenheim18. Juni Misano/I25. Juni Chesta-Valencia/E6. August Brands Hatch/GB3. September Assen/NL10. September Oschersleben15.Oktober Imola/I

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote