Supersportler (Archivversion)

Die schnellsten Kleinen heißen Daytona. Das war in Meriden beim 500er-Twin so, und das wird bald auch in Hinckley beim 600er-Vierzylinder so sein. Eine radikalisierte Variante der weiter im Programm bleibenden TT 600 mit komplett neuem Bodywork, neuer Airbox, neuer Einspritzung und wahrscheinlich auch überarbeitetem Zylinderkopf soll die ambitionierten Sportler in den Triumph-Reihen befriedigen. Mit Spitzenleistung und spitzen Fahrbarkeit. Am viel gelobten Fahrwerk wird nichts geändert, die Markteinführung erfolgt pünktlich zu Saisonbeginn 2003. Ob das kantige Design jetzt die neue Generalrichtung darstellt, war nicht zur erfahren.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote