Suzuki DL 1000 V-Strom (Archivversion)

Technische Daten (Modell 2002)Wassergekühlter Zweizylinder-Viertakt-90-Grad-V-Motor, 996 cm3, 72 kW (98 PS), Drehmoment 101 Nm, Gewicht vollgetankt 237 kg, Zuladung 203 kg, Tankinhalt 22 LiterMessungen (MOTORRAD 7/2002)Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h; Beschleunigung 0–100 km/h: 3,4 sek; Durchzug 60–140 km/h: 6,8 sek; Verbrauch bei 100 km/h: 4,1 l/100 km; bei 130 km/h: 5,2 l/100 km, Normalbenzin

Die ältere Schwester muss sich im Familienduell ganz schön anstrengen, die 650er-V-Strom in Schach zu halten. Dies gelingt ihr – nüchtern betrachtet – allein im Zwei-Personen-Betrieb. Denn nur dort kann sie ihren Hubraum- und Leistungsvorteil voll ausspielen. Ansonsten liegt die etwas schwerere und elektronisch auf 200 km/h abgeriegelte Tausender bei den Fahrleistungen lediglich eine Nasenlänge vorn. Auf verwinkelten Landstraßen kann sie die 650er jedenfalls nicht abhängen. Und auf Reisen verbucht die kleine V-Strom gegenüber ihrer größeren Schwester Vorteile wie eine verstellbare Windschutzscheibe oder einen geringeren Verbrauch. Im Vergleich mit ihren Klassenkameradinnen à la BMW R 1150 GS ist die V-Strom 1000 als Gebrauchtmaschine sehr preiswert zu ergattern, gegenüber der 650er-Version kann man sie jedoch aufgrund des über 2000 Euro höheren Neupreises kaum als Schnäppchen bewerten. Um 4000 Euro finden sich vereinzelte DL 1000 V-Strom des Baujahrs 2002 mit deutlich über 30000 Kilometern auf der Uhr, ähnlich alte Exemplare, aber mit rund 15000 Kilometern kosten schon über 4500 Euro. Das Gros der Angebote – meist von Händlern – liegt zwischen 5000 und 5500 Euro: 2003er und 2004er mit zirka 10000 Kilometern. Sehr junge Gebrauchte liegen häufig über 6000 Euro.

7/2002 (TT), 8/2002 (VT), 13/2002 (VT), 6/2003 (VT), 2/2004 (LT), 8/2004 (VT), 16/2004 (KV), 2/2005 (VT)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote