Suzuki DR Big 750 S/800 S: Gebrauchtberatung (Archivversion) modellchronik

1988 Markteinführung der DR Big 750 S (Modellcode SR 41 B) zum Preis von 8999 Mark
1990 Hubraumerweiterung auf 779 cm3 durch Erhöhung des Hubs; geänderte Primärübersetzung
1991 Verkaufsstart des gründlich überarbeiteten Modells (Typ SR 43 B) zum Preis von 9870 Mark
mit folgenden Neuerungen: kleinerer, nunmehr einteiliger Tank mit 24 Liter Fassungsvermögen, Auspuff mit zwei Schalldämpfern, stabilere Gabelstandrohre
(Ø 43 mm), größere, schwimmend gelagerte
Bremsscheibe (Ø 300 mm), kürzere Endübersetzung, modifizierte Rahmengeometrie mit längerem Radstand und verringertem Nachlauf, Dekompressionsautomatik sowie neues Design mit kürzerem Schnabel, Tank-Seitenblenden und niedrigerer,
etwas kantiger gezeichneter Sitzbank
1994 Entfall des Beinamens »Big«
1996 Drosselklappensensor, modifizierte Zündbox zur Anpassung an die verschärften Geräusch- und Abgasbestimmungen; überarbeitete Vorderradbremse
1999 Abverkauf der letzten Exemplare,
Listenpreis 11580 Mark

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote