Suzuki DR Big 800 S (GK) (Archivversion)

Suzuki DR 800 STechnische DatenMotorLuft-/ölgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine obenliegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier über Gabelkipphebel betätigte Ventile, wälzgelagerte Kurbelwelle, zwei kettengetriebene Ausgleichswellen, kontaktlose CDI-Doppelzündung, zwei Mikuni-Gleichdruckvergaser, 0 33 mm, Drehstromlichtmaschine 195 Watt, Batterie 12V/12 Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 105 x 90 mmHubraum 779 cm3Verdichtungsverhältnis 9,5: 1Nennleistung 50 PS (37 kW) bei 6600/minMax. Drehmoment 6,0 kpm (59 Nm) bei 5400/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, Mehrscheiben-Ölbadkupplung, klauengeschaltetes Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.FahrwerkEinschleifen-Rohrrahmen mit gegabelten Unterzügen, Telegabel, Lenkkopf kegelrollengelagert, Standrohrdurchmesser 43 mm, Hinterradschwinge nadelgelagert, Zentralfederbein, über Hebelsystem angelenkt, Federbasis stufenlos verstellbar, Scheibenbremse mit Doppelkolben-Schwimmsattel vorn, 300 mm, Scheibenbremse hinten, 250 mm, Speichenräder.Federweg vorn/hinten 240/220 mmFelgengrößevorn 1.85 x 21hinten 2.50 x 17 Reifengrößevorn 90/90-21 54 Shinten 130/80-17 65 SMaße und GewichteLenkkopfwinkel 61 GradNachlauf 135 mmLänge 2250 mmRadstand 1520 mmSitzhöhe 860 mmLenkerbreite 780 mmTankinhalt/Reserve 24/4 LiterGewicht vollgetankt 223 kgZul. Gesamtgewicht 425 kgService DatenService-Intervalle alle 6000 kmÖlwechsel mit Filter alle 6000 kmMotoröl SAE 10 W 40Füllmengemit/ohne Filter 2,7/2,6 LiterZündkerzen NGK DPR 9 EA-9Telegabelöl SAE 10Füllmenge je Holm 467 cm3Ventilspiel kalt Einlaß 0,08 bis 0,13 mm Auslaß 0.10 bis 0,20 mm TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 163/155 km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 5,8/7,2 sekVerbrauch 6,4 LiterKraftstoff Normal bleifrei Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 88 MarkLenker 89 MarkRückspiegel 62 MarkBlinker vorn 55 MarkTachometer 284 MarkDrehzahlmesser 352 MarkGabelstandrohr 271 MarkSchutzblech vorn 185 MarkVorderrad 672 MarkSchalldämpfer 519 MarkTank 1209 MarkRahmen 2043 MarkVerkleidung komplett 1447 MarkVerschleißteileKettenkit 300 MarkBremsbeläge vorn, ein Satz 90 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 145 MarkBremsscheibe vorn 455 MarkLuftfilter 55 MarkÖlfilter 14 MarkGaszug 109 MarkBatterie 170 MarkLenkopflager oben 35 MarkLenkopflager unten 41 Mark Stärken und SchwächenStärkenVitaler MotorSpurstabiles, bequemes FahrwerkZuverlässige Reise-EnduroSchwächenHohe SitzpositionMäßige LackqualitätRostanfälliger Auspuff Test in MOTORRAD1Vergleichstest 20/1991Test 18/1991Konzept-Vergleich 18/1992Vergleichstest 9/1994Vergleichstest 19/1994 Reifenfreigaben Typ SR 43 Bvorn hinten90/90 - 21 54 S 130/80 - 17 65 Skeine MarkenbindungAlternativbereifung90/90 - 21 54 H TL 140/80 - R17 69 H TLFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote