Suzuki GSF 1200 S Bandit (Archivversion) 3. Platz

Mit Abstand der günstigste Allrounder dieses Vergleichs, mit einem kräftigen Motor und hervorragendem Komfort, egal, ob allein und zu zweit. Ein Universalgenie, sozusagen der Golf unter den Motorrädern, das ist die Suzuki Bandit. Bei fast 5000 Mark Ersparnis zur Fazer bleibt ein beachtliches Budget übrig: Straffere Gabelfedern, ein schönes Zubehör-Endstück, ein praktisches Gepäcksystem – und ein toller Urlaubstrip, zum Beispiel nach Spanien, ist dann auch noch drin.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote