Suzuki GSX 1100 Katana-Umbau von Niels Baumgarten (V) (Archivversion)

BasisSuzuki GSX 1100 S Katana, Baujahr 1985, gebraucht gekauft, Umbaubeginn Anfang 1991, Kilometerstand 48 000Motor Suzuki GSX-R 1100, Baujahr 1988, Vier-in-eins-Edelstahl-Auspuffanlage von Devil, K&N- Einzelluftfilter, TÜV-abgenommenFahrwerkOriginal-Doppelschleifenrohr-Rahmen gekürzt, GSX-R-Teleskopgabel mit V2A-Stabilisator- Eigenbau, Koni-Stoßdämpfer hinten, Bremsanlage von Suzuki RF 900 R vorn, Vierkolbenbremse hinten, Kastenschwinge mit Exzentern und Speichenräder von WiWo, Bereifung Metzeler ME 1 120/70 vorn und ME Z 2 170/60 hintenSonstigesEinmann-Höckersitzbank von Speer, GSX-R-Cockpit und Schaltereinheiten, schwarze MRA-Scheibe, Metallarbeiten vom Imperator Hotte, Elektrik: Jörg Krocker, Lackierung: T. Wendelken, diverse Detailänderungen KostenMaterialkosten mit zweitem Motor zirka 18 500 Mark, geschätzte Arbeitszeit: rund sechs Jahre mit einigen Unterbrechungen

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote