Suzuki GSX 1300 R Hayabusa: Kupplungsprobleme (Archivversion) Feinkost

Öhlins möchte helfen. Auch Yamaha R1-Fahrern. Deshalb probierte MOTORRAD die Öhlins-Gabel für Yamahas Supersportler auf der Rennstrecke aus. Die 4675 Mark teure Up-Side-Down-Gabel, deren Tauchrohre mit Titannitrit beschichtet sind, bietet ein feineres Ansprechverhalten und einen weiteren Einstellbereich der Dämpfung als die 3312 Mark teure Original-Gabel. Sie harmonierte in punkto Abstimmung allerdings nur befriedigend mit dem Original-Federbein der R1. Besser klappte es mit dem 1829 Mark teuren voll einstellbaren Öhlins-Federbein. Infos unter 08669/848-200.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote