Suzuki GSX 600 F, Suzuki GSF 600 S Bandit (VT) (Archivversion)

Die GSF 600 S ist jünger und preisgünstiger, sie hat den benutzerfreundlicheren Motor, die besseren Bremsen. Ihr Fahrwerk leistet sich - sieht man vom im Soziusbetrieb zu laschen Federbein ab - keine Ausrutscher. Die lockere Sitzposition an Bord der Bandit macht die bescheidene Schutzwirkung ihrer Verkleidung mehr als wett.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote