Suzuki GSX-R 1000 (Archivversion)

Suzuki GSX-R 1000

Wo die GSX-R 1000 ist, scheint es immer vorwärtszugehen. Allen Restriktionen zum Trotz. So klettert die Leistung des 2007er-Modells ungeachtet der saubermännischen Euro-
3-Homologation auf 186 PS. Wegen der dafür nötigen,
voluminösen Auspuffanlage trägt die neue jedoch ein paar Pfunde mehr auf den Rippen als die alte GSX-R.
Doch was heißt schon alt? Welch ein außergewöhnliches Motorrad Suzuki mit den Jahrgängen 2005/2006 gelungen ist, erkennt man daran, dass sich die Nachfolgerin nur in akribischer Detailarbeit von diesem Vorbild fortentwickelt. Das gilt für den Motor und für das Outfit, das nur am Verkleidungsoberteil erkennbare Unterschiede zeigt. Manche größere Änderung, zum Beispiel beim Rahmen, fällt dagegen kaum auf. Im Stil der Zeit spielt die Elektronik eine immer größere Rolle; neben einem elektronisch gesteuerten Lenkungsdämpfer bietet die 1000er drei per Knopfdruck wählbare Leistungskurven.
n Vierzylinder-Reihenmotor n 999 cm3
n 186 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote