Suzuki RGV 250 (GK) (Archivversion)

Suzuki RGV 250Technische DatenMotorWassergekühlter Zweizylinder-Zweitakt-V-Motor, Zylinderwinkel 90 Grad, Einlaß-Membransteuerung, Auslaßsteuerung über elektronisch geregelte Schieber, Getrenntschmierung mit lastabhängiger Ölpumpe, zwei Mikuni-Schiebervergaser, 0 34 mm, Drehstromlichtmaschine 200 Watt, Batterie 12V/3Ah, Kickstarter.Bohrung x Hub 56 x 50,6 mmHubraum 249 cm3Verdichtungsverhältnis 7,3 : 1Nennleistung 56 PS (41 kW) bei 11 000/minMax. Drehmoment 3,5 kpm (35 Nm) bei 11 000/minKraftübertragungPrimärantrieb über schrägverzahnte Stirnräder, Mehrscheibenkupplung im Ölbad, klauengeschaltetes Sechsgang-Kassettengetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.FahrwerkLeichtmetall-Brückenrahmen, Upside-down-Gabel, Gleitrohrdurchmesser 41 mm, Zentralfederbein hinten, Dämpfung in Zug- und Druckstufe sowie Federbasis einstellbar, Doppelscheibenbremse mit Vierkolbensätteln vorn, 300 mm, Einscheibenbremse hinten, 210 mm, Leichtmetall-Gußräder.Federweg vorn/hinten 120/130 mmFelgengrößevorn 3.00 x 17hinten 4.50 x 17 Reifengrößevorn 110/70 HR 17hinten 150/60 HR 17Maße und GewichteLenkkopfwinkel 65 GradNachlauf 94 mmLänge 2080 mmRadstand 1385 mmSitzhöhe 790 mmLenkerbreite 710 mmTankinhalt/Reserve 16/3,5 LiterGewicht vollgetankt 169 kgZul. Gesamtgewicht 355 kgService DatenService-Intervalle alle 6000 kmÖlwechsel mit Filter alle 6000 kmMotoröl ZweitaktölFüllmenge 1,1 LiterZündkerzen NGK BR 9 ECMTelegabelöl SAE 10WFüllmenge je Holm 426 cm3 TestwerteHöchstgeschwindigkeit 197 km/hBeschleunigung 0-100 km/h 4,9 sekVerbrauch 6,9 bis 11,1 LiterKraftstoff Normal bleifrei Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 78 MarkLenker 142 MarkRückspiegel 128 MarkBlinker vorn 64 MarkTachometer 341 MarkGabelstandrohr 405 MarkSchutzblech vorn 249 MarkVorderrad 711 MarkAuspuff (eine Seite) 1081 MarkTank, lackiert 967 MarkRahmen komplett 2702 MarkVerkleidung:Oberschale 741 MarkJe Seitenverkleidung 776 MarkScheibe 284 MarkVerschleißteileKettenkit 239 MarkBremsbeläge vorn, ein Satz 60 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 95 MarkBremsscheibe vorn 576 MarkKolben 71 MarkZylinder 711 MarkAuslaßschieber 333 MarkGaszug 55 MarkTachowelle 38 MarkBatterie 80 MarkGabeldichtring 24 Mark Stärken und SchwächenStärkenLeistungssstarkes TriebwerkErstklassige BremsenÜberdurchschnittliche HandlichkeitSchwächenAnfälliger Motor, kritische AuslaßsteuerungGabelfedern zu weichSchlechte Getriebeabstufung Test in MOTORRAD1Test 3/1991Langstreckentest (10 000 Kilometer) 15/1991Konzept-Vergleich (Honda VFR 400 R) 20/1992 Reifenfreigaben Typ VJ22Bvorn hinten110/70 HR 17 150/60 HR 17Bridgestone CY17 Bridgestone CY16Alternativbereifung110/70 HR 17 150/60 HR 17Bridgestone BT80F Bridgestone BT80RBridgestone BT90F Bridgestone BT90R110/70 ZR 17 150/60 ZR 17Michelin TX11 Michelin TX23110/70 VR 17 150/60 VR 17Yokohama F003RR Yokohama R003RRFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote