Suzuki RM 125

125 cm3; Zweitakt; 34,0 PS; 96,5 kg*; 5090 Euro

Die Mitbewerber bieten ihre nicht weiterentwickelten Zweitakter gleich teuer wie im Vorjahr an. Nicht so aber Suzuki, wo man die eingesparten Ingenieursstunden als Bonus an die Kunden weitergibt. Einen knappen Tausender können Interessenten an einer RM 125 sparen. Dafür erhalten sie ein durchaus
attraktives Motorrad. Die einzigen Abstriche müssen am Motor gemacht werden. Die Kraft von unten
heraus bleibt weiterhin bescheiden, so dass das Heil in hohen Drehzahlen zu suchen ist. Dann geht’s mit der Suzuki voran, und die gelungene Abstimmung
der Showa-Federelemente kann genutzt werden.
Die Peripherie passt ebenfalls. Komfortable Sitzbank, gute Bremsen und besonders das quicklebendige Handling, das die Gelbe zur Königin der Innenspuren werden lässt, gehören mittlerweile schon zum
gewohnten Charakter der Cross-Suzukis.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel