Suzuki Rückruf April 2016 Mögliche Regler-Defekte

Suzuki Rückruf im April 2016: Wegen eines möglicherweise defekten Reglers müssen weltweit Tausende Suzukis in die Werkstatt.

Foto: fact

Wegen eines möglicherweise defekten Reglers werden weltweit Tausende Suzukis zurückgerufen. In Deutschland sind betroffen: Burgman 400, Bandit 650/1250, Gladius, GSR/GSX 600, GSX-R 600/750, V-Strom 1000, C1500, M1800, B-King und Hayabusa der Baujahre 2007 bis 2012.

Der Defekt kann nach Angabe einer EU-Verbraucherschutzbehörde dazu führen, dass die Batterie nicht geladen wird und der Motor während der Fahrt abstirbt. Details beim Händler.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel