Suzuki SV 650 (VT: Zwei-/Vierzylinder) (Archivversion)

Aber holla! Der ZR-7-Motor produziert Bilderbuchkurven ohne Leistungseinbrüche, mit einem breitem nutzbaren Drehzahlband zwischen 3500 und 9000/min. Aber das reicht nicht. Die SV legt sich bei Drehmoment zwar erst ab 5500/min ins Zeug, hat aber im wahren Leben trotzdem die Nase vorn. Die Drehfreudigkeit des Motors gepaart mit dem niedrigen Gesamtgewicht machen es möglich.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote