Suzuki TL 1000 S: Optimierung (Archivversion) White Power

Funktionell zwischen unterem Ende des Standrohrs und einem Befestigungsbügel am Zylinderkopf untergebracht, ist der 478 Mark teure WP-Dämpfer kaum zu sehen. Bei der Montage ist darauf zu achten, daß die zierliche Klemmschelle exakt montiert wird, um beim Einfedern nicht am Schutzblech entlangzustreifen. Befriedigend in Sachen Leichtgängigkeit und Losbrechkraft, kann er mit dem hochwertigen Öhlins-Dämpfer nicht ganz mithalten, läßt sich aber deutlich besser fahren als das Suzuki-Originalteil. Ab Position 8 (von der härtesten Stufe aus gerechnet) wird das Kickback sicher eliminiert.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote