Suzuki V-Strom 1000 (LT) (Archivversion)

Avon DistanziaUnauffälliger Reifen ohne große Schwächen, mit Ausnahme der Pendelneigung bei Topspeed auf welliger Autobahn. Jedoch macht der Avon die V-Strom spürbar unhandlicher und träger in Wechselkurven wie beim Einlenken.Bridgestone Tw 101 und 152 FHandlicher Reifen mit guter Rückmeldung und hoher Kurvenstabilität bei jeder Geschwindigkeit. Der Trailwing lenkt sehr präzise und leicht ein. Nachteile: leichtes Shimmy und deutliche Pendelneigung bei Topspeed.Dunlop D 607 F/D 607 Radial Auf der V-Strom ist der Dunlop nicht in seinem Element. Indifferent in der Lenkung, leicht kippelig bei wenig Schräglage und mit deut-lichem Pendeln bei hohem Tempo, harmoniert der D 607 nicht mit dem Suzuki-Fahrwerk.Metzeler TouranceGute Handlichkeit gepaart mir hoher Fahrstabilität in Kurven aller Art – ohne den Komfort einzuschränken. Selbst bei Topspeed macht der Metzeler Tourance mit guter Eigendämpfung keine Zicken. Kompliment.Michelin AnakeeSehr agiler, handlicher Reifen mit tadelloser Kurvenstabilität und Lenkpräzision. Positiv: nur leichte Unruhen bei Topspeed. Negativ: mäßige Eigendämpfung vorn verstärkt auf schlechten Straßen die Stöße im Lenker.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote