Technik (Archivversion)

DATEN
Honda VFR-ABS (Typ RC 46, Modelljahr 2002)

Motor: wassergekühlter Vierzylinder-Vier­-takt-90-Grad-V-Motor, zwei oben liegende,­ kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, VTEC, Nasssumpf­schmierung, elektronische Saugrohreinspritz­-ung, Ø 36 mm, geregelter Katalysator mit Sekundärluftsystem, Lichtmaschine 470 Watt,­ Batterie 12 V/10 Ah, hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette.
Bohrung x Hub72 x 48 mm Hubraum782 cm3
Nennleistung80 kW (109 PS) bei 10500/min
Max. Drehmoment80 Nm bei 8800/min

Fahrwerk: Brückenrahmen aus Aluminium, Telegabel, Ø 43 mm, verstellbare Feder­basis, Einarmschwinge aus Alu-Guss, Zen-tral­federbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis und Zugstufendämpfung, Dop-pelscheibenbremse vorn, Ø 296 mm, Dreikolbensättel, Scheibenbremse hinten, Ø 256 mm, Dreikolbensattel, Verbundbremse mit ABS.

Maße und Gewichte: Radstand 1460 mm, Lenkkopfwinkel 64,7 Grad, Nachlauf 95 mm, Federweg v/h 109/120 mm, Sitzhöhe* 800 mm,­ Gewicht vollgetankt* 249 kg, Zuladung* 195 kg, Tankinhalt 21 Liter.

MESSUNGEN
(MOTORRAD 25/2001)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit247 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h3,1 sek
0–140 km/h5,4 sek

Durchzug
60–100 km/h5,1 sek

Verbrauch5,9 l/100 km, Normalbenzin

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel