Technische Daten BMW R 1100 S (Modelljahr 2003) (Archivversion)

Motor
Luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, vier Ventile pro Zylinder, Nasssumpfschmierung, Einspritzung, geregelter Katalysator, hydraulisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung, Sechsganggetriebe, Kardan.
Bohrung x Hub 99 x 70,5 mm
Hubraum 1085 cm³
Nennleistung72 kW (98 PS) bei 7500/min
Max. Drehmoment 97 Nm bei 5800/min

Fahrwerk
Brückenrahmen aus Aluminium, Telegabel, Zweiarmschwinge aus Aluminium, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis und Zugstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn, Scheibenbremse hinten, Verbundbremse.
Alu-Gussräder 3.50 x 17; 5.00 x 17
Reifen 120/70 ZR 17; 170/60 ZR 17

Maße+Gewichte
Radstand 1478 mm, Lenkkopfwinkel 65 Grad, Nachlauf 100 mm, Federweg v/h 110/130 mm, Sitzhöhe* 830 mm, Gewicht vollgetankt* 243 kg, Zuladung* 207 kg, Tankinhalt/Reserve 18/4 Liter.

Messungen
(MOTORRAD 23/2003)
Höchstgeschwindigkeit 226 km/h
Beschleunigung 0–100 km/h 3,7 sek
Durchzug 60–100 km/h 5,0 sek
Verbrauch 4,4 l/100 km (Landstraße); 5,2 l/100 km (bei 130 km/h), Super

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel