Technische Daten FZS 600 Fazer, Modell 2002 (Archivversion)

Motor
Wassergekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, Mikuni-Gleichdruckvergaser Ø 33 mm, keine Abgasreinigung, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette.
Bohrung x Hub 62 x 49,6 mm
Hubraum 599 cm3
Nennleistung 70 kW (95 PS) bei 11500/min
Max. Drehmoment 61 Nm bei 9500/min

Fahrwerk
Doppelschleifenrahmen aus Stahlrohr, Telegabel, Ø 41 mm, Zweiarmschwinge aus Alu, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis und Zugstufendämpfung, Dop-
pelscheibenbremse vorn, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Ø 298 mm, Doppel-
kolbensättel, Scheibenbremse hinten, Ø 245 mm, Einkolbensattel.
Alu-Gussräder 3.00 x 17; 5.00 x 17
Reifen 110/70 ZR 17; 160/60 ZR 17

Maße und Gewichte
Radstand 1415 mm, Lenkkopfwinkel 66 Grad, Nachlauf 88 mm, Federweg v/h 120/120, Sitz-
höhe 800 mm, Gewicht vollgetankt* 217 kg, Zuladung*180 kg, Tankinhalt/Reserve 22/3,5 Liter.
*Motorrad-Messungen

messungen
(MOTORRAD 19/2002)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit 223 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 3,4 sek

Durchzug
60–100 km/h 5,5 sek
100–140 km/h 5,6 sek

Verbrauch
Landstraße 5,5 l/100 km; Normalbenzin

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel