Technische Daten - Harley-Davidson Electra Glide Standard

1965
Elektrisiert oder elektrifiziert? Der E-Starter machte aus der seit 1959 erhältlichen Duo Glide die Electra Glide. Der Langstrecken-Gleiter bot von Anfang an Windschild, Koffer und einen superbequemen Sattel.

Motor
luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Motor, zwei Ventile pro Zylinder, Bohrung x Hub 87,3 x 100,8 Millimeter, 1206 cm³, 44 kW
(60 PS) bei 5600/min, 93 Nm bei 3500/min, Vierganggetriebe, Kette

Fahrwerk
Doppelschleifenrahmen aus Stahlrohr, nicht einstellbare Telegabel, Zweiarmschwinge aus Stahl, Federbeine mit verstellbarer Federbasis, Drahtspeichenräder, Reifen: keine Angabe

Maße und Gewicht
Radstand 1524 Millimeter, Sitzhöhe: keine Angabe, Tankinhalt 19,0 Liter, Gewicht vollgetankt 355 Kilogramm

Preis
1965 1595 US-Dollar (in Amerika)



2009
Okay, die lenkerfeste Verkleidung wurde größer, und nun ist ABS an Bord. Ansonsten wie eh und je.

Motor
luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Motor, zwei Ventile pro Zylinder, Bohrung x Hub 95,3 x 111,1 Millimeter, 1584 cm³, 60 kW (82 PS) bei 5200/min, 129 Nm bei 3500/min, Sechsganggetriebe, Zahnriemen

Fahrwerk
Doppelschleifenrahmen aus Stahlrohr, nicht einstellbare Telegabel, Federbeine mit Luftunterstützung, Gussräder, Reifen 130/80 B 17 und 180/65 B 16

Maße und Gewicht
Radstand 1625 Millimeter, Sitzhöhe 715 Millimeter, Tankinhalt 22,7 Liter, Gewicht vollgetankt 368 Kilogramm

Preis
ab 18750 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel