Technische Daten Honda CBR 600 Supersport (Archivversion) Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Motor: Wassergekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei obenliegende Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstössel, Nasssumpfschmierung, elektronische Saugrohr-Einspritzung, 0 30 mm, frei programmierbares Motormanagment, Bohrung x Hub 67 x 42,5 mmHubraum 599 cm³Verdichtung 13:1 (12:1)Nennleistung: zirka 126 PS (109 PS)Maximale Drehzahl 16000/min (13500)Kraftübertragung: Primärantrieb über Zahnräder, mechnaische betätigte Mehrscheibe-Ölbadkupplung,Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette.Fahrwerk: Brückenrahmen aus Aluprofilen, Motor mittragend, Telegabel, Standrohrdurchmesser 0 43 mm, einstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Showa-Dämpfereinsätze mit härteren Federn, Standrohre können zur Veränderung der Geometrie in ihrer Position verschoben werden.Zweiarmschwinge aus Aluprofilen, Showa-Zentralfederbein mit Hebelsystem, einstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, stufenlos einstellbare Einbaulänge zur Einstellung der Fahrwerksgeometrie und Balance, Doppelscheibenbremse vorn, Vierkolbensättel, voll schwimmend gelagerte Bremscheiben, 0 296 mm, Scheibenbremse hinten, 0 220 mm, Alugussräder 3.50 x 17 vorn, 5.50 x 17 Zoll hinten, Bereifung Michelin Pilot Race II. (Michelin Pilot Sport) in 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17Fahrwerksdaten: Radstand 1386 mm, Lenkkopfwinkel 67 Grad (66 Grad), Nachlauf 92 mm (96 mm), Federweg vorn/hinten 120/120 mm. Gewicht vollgetankt zirka 186 Kilogramm (199 Kilogramm) Klammerwerte Serien-CBR 600 FS

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote