Technische Daten und Fazit: KAWASAKI KLR 650 TENGAI (Archivversion)

Für den Straßeneinsatz
ist die KLR absolut zu
empfehlen, da überzeugt vor allem ihr explosiver, durch-
zugsstarker Motor. Das relativ hohe Gewicht, die zu laschen Federelemente und reich-
lich Plastik für eine Enduro
verhindern hingegen echte Gelände-Ausflüge.

Daten
Motor: wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, 652 cm3, zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier über Tassenstößel betätigte Ventile, E-Starter, Fünfganggetriebe, O-Ring-Kette.
Nennleistung 35 kW (48 PS) bei 6500/min
Max. Drehmoment 55 Nm bei 5500/min

Fahrwerk: Einschleifen-Stahlrohrrahmen, Telegabel, Ø 38 mm, Zentralfederbein hinten, Scheibenbremse vorn, Scheibenbremse hinten, Reifengröße v/h 90/90-21, 130/80-17.

Maße und Gewichte: Radstand 1480 mm, Lenkkopfwinkel 62 Grad, Nachlauf 113 mm, Federweg v/h 220/200 mm, Sitzhöhe 860 mm, Gewicht vollgetankt 191 kg, Zuladung 174 kg, Tankinhalt/Reserve 23/3 Liter.

Höchstgeschwindigkeit 155 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 5,9 sek

Verbrauch 5,5 Liter/100 km, Normal

Tests in MOTORRAD*: 16/1988 (VT), 13/1988 (LT), 12/1987 (T), 4/1987 (T)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote