Motorradtests

Anzeige
Tuning-BMW R nineT im Vergleichstest "Dark Night" vs. "Rabbit Racer"
Ducati Multistrada 950 und Ducati Multistrada 1200 im Vergleichstest Klein gegen Groß
BMW R 1200 GS Rallye und Honda Africa Twin im Vergleichstest Reiseenduro-Duell
Yamaha MT-10 SP im Fahrbericht The Special One
Anzeige
KTM 1290 Super Duke R alt und neu im Vergleichstest 2016 vs. 2017
Suzuki Gladius in der Gebrauchtberatung Lohnt sich das Naked Bike als Gebrauchte?
Kawasaki Z 900, MV Agusta Brutale 800 und Suzuki GSX-S 750 im Vergleichstest Drei sportliche Naked Bikes unter 1000 cm³
Ducati Supersport/S im PS-Fahrbericht Sportlich, beherrschbar, komfortabel
KTM 1290 Super Adventure S im PS-Fahrbericht Große, sportliche Reiseenduro
BMW R nineT Racer im PS-Fahrbericht Retro-Racer mit Boxer-Motor
Harley-Davidson Forty-Eight und Triumph Bobber im Vergleich Einsitzer-Bobber
Ducati Multistrada 950 im Top-Test Einsteiger-Reiseenduro aus Italien
Motorrad-Gebrauchtberatung Gebrauchte-Bikes bis 2.000 Euro
Suzukis SV 650, Yamahas MT-07 und Kawasaki Z 650 Mittelklasse-Naked Bikes
Indian Roadmaster Classic im Fahrbericht Amerikanische Wuchtbrumme
Ducati SuperSport im Fahrbericht Einstiegs-Supersportler
Honda X-ADV im Fahrbericht Großroller in Enduro-Optik
Honda SH 125i im Fahrbericht Small Honda Roller
Triumph Street Triple RS im Fahrbericht Naked Bike für Straßenrennsport
Ausfahrt mit dem Crocker V-Twin-Nachbau Nicht vom Original zu unterscheiden
Auf Achse mit 400er-Zweitaktern Kawasaki KH 400, Yamaha DT 400 und Yamaha RD 400
Ducati Desert Sled Fahrbericht Klassik und Moderne

MOTORRAD testet die wichtigten Motorräder jedes Modelljahrs selbst, ermittelt im Fahrversuch auf einer normierten Strecke den Verbrauch, misst auf einem Prüfstand Leistung und Drehmoment, prüft Fahrwerke, Bremsen, Armaturen, Cockpit und Extras auf ihre Praxistauglichkeit. Am Ende steht häufig die Einordnung des Testmotorrads in die 1000-Punkte-Wertung. Ein besonderer Test ist der MOTORRAD-Dauertest. Hierbei werden die Fahrzeuge über 50.000 Kilometer gefahren, dabei Öl- und Krafststoffverbrauch, Verschleiß an Kette, Kupplung und Reifen sowie Schäden und Kosten dokumentiert. Am Ende öffnet MOTORRAD den Motor und prüft den Verschleiß der Motorbauteile.