Three-Rod-Gespann (Archivversion) Was für ein Harley-Mobil

Zusammen mit Auftraggeber Martin Scheufler entwickelten die Firmen Scala Design und Mobec das von der V-Rod angetriebene »Three-Rod-Gespann«. Die Karosserie besteht aus Kohlefaser, das Fahrwerk verfügt über Einzelrad-aufhängung, Achsschenkellenkung sowie einen Duodrive-Antrieb mit Rückwärtsgang. Leckerlis: Monoblock-Lenkerdesign mit integrierter elektronischer Gasbetätigung, Fußkupplung und elektrische Schaltung, Monitor für Rückwärtsfahrt, Navigation und Helmkamera sowie elektrohydraulische Haubenbetätigung für den mühelosen Einstieg. Internet: www.harley-gespanne.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel