Thunderbike Freestyle (Archivversion) Slim-Line

Von der Yamaha XV 1600 Wild Star hat die Freestyle das Triebwerk, alles andere stellte die Firma Thunderbike in Hamminkeln auf die dreispeichigen Alu-Verbundräder, die vorn 4,5 und hinten gigantische 10 Zoll Breite messen. Die Freestyle ist mit Eigenbau-Rahmen und -Gabel ohne sichtbare Verschraubungen und mit innenliegender Kabelführung bestückt und rollt vorn auf einem 130er- und hinten auf einem 250er-Schlappen. Details: Schwinge mit Luftfederung, eine extrem niedrige Sitzhöhe von 510 Millimetern, Integralbremse mit Achtkolbenzange vorn, Fußkupplung und Handschaltung, Drag-Auspuffanlage, Mikuni-Flachschiebervergaser, Rebufini-Luftfilter, digitaler Tacho. Preis: ab 45 000 Euro, Internet: www.thunderbike.de, Telefon 02852/677733.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote