46 Bilder

Tokio Motor Show Neuheiten aus Fernost

2007 präsentiert sich die Tokio Motor Show zum vierzigsten mal. Bis zum 11. November sind in der Nord-Halle der Makuhari-Messe Studien, nostalgische Retrobikes und Motorrad-Weltpremieren zu sehen. Suzuki präsentiert die Biplane (zu deutsch Doppeldecker), die von einem V4-Motor befeuert wird und deren Design einem Flugzeug nachempfunden ist. In Zusammenarbeit mit der britischen Firma Intelligent Energy entstand die Suzuki Crosscage mit Brennstoffzelle und Lithium-Ionen-Batterie. Yamaha setzt mit dem Luxair auf ein Hybridfahrzeug, das von einem Elektromotor in der hinteren Nabe angetrieben wird. Neben einzigartigen Studien sind auf der Tokio Motor Show natürlich die 2008er-Modelle der Street Tripple, R1, GSX-R und vieler weiterer Motorräder zu finden. MOTORRAD hat für Sie eine Foto-Show der Highlights zusammengestellt, aber sehen Sie selbst.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel