Total normal: Hercules 1000-Eigenbau (Archivversion) Bike-Steckbrief

BasisFahrwerk von Harley-Davidson XLS 1000 Sportster, Baujahr 1979, ab 1989 allmählich nach viel Suche und in Frage kommenden Funden auf Veteranenmärkten aufgebaut, TÜV 1993 MotorHarley-Davidson XL 1000, Baujahr 1976, Vierganggetriebe, zirka 67 PS, Kurbelwellen-Schwungmasse erleichtert, Ölkühler Yamaha XJ 550, Schalthebel der Rechtsschaltung 13/15er Ringschlüssel, Originalschalthebel zu Fußbremshebel links umgebaut, E-Starter, Kickstarter soll installiert werden, da nach langen Standzeiten Batterie oft leerFahrwerkTeleskopgabel und Doppelscheiben-Bremsanlage von Suzuki GS 550, Federbeine W & W, Original-Speichenräder, vorn 19, hinten 16 Zoll SonstigesLenkanschlag Eigenbau, Lampenhalter Suzuki GT 550, Schutzblech hinten Honda CB 400 T, Werkzeugfach unter Sitzbank und Fußrastenanlage Eigenbau, Sitzbank Cobra aus dem Zubehör (Louis), Originaltacho in Scheinwerfer von Horex-Regina eingebaut, Instrumentenhalterung Jawa, Harley-Gürtelschnalle direkt auf dem Motorseitendeckel verschraubt, um ein Loch im Gehäuse zu verdecken, Tankemblem EigenanfertigungKosten Materialkosten zirka 4800 Mark, Arbeitszeit nicht exakt in Stunden anzugeben, schubweise in drei Jahren

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote