Total normal: Suzuki GSX-R 750 (Archivversion) bike-steckbrief

BasisSuzuki GSX-R 750, Baujahr 1993MotorOriginal Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, 750 cm3 FahrwerkEinarmschwinge aus Honda VFR 750, RC 36, White-Power-Federbein hinten, blau eloxierte Gabel aus GSX-R 750-Sondermodellvon 1974, Heckrahmen gekürzt, zersägt, umgebaut und vorn vier Zentimeter tiefer an Hauptrahmen angeschraubt, hinten zehn Zentimeter höher gelegt, Sechskolben-Bremsanlage aus ’94er-GSX-R, Stahlflex-Bremsleitungen, Rahmen und Aluteile poliert, Reifengröße 120/70 ZR 17 vorn, 180/55 ZR 17 hintenSonstigesDucati 916-Cockpitverkleidung, Seitenteile aus GFK, Heckverkleidung umgebaut, Airbrush im Haifischdesign, unter den Sitz verlegte Edelstahlauspuffanlage mit Supertrapp-Endtöpfen, Rücklichter von Aprilia-Roller, verlängerter, von Hand geschmiedeter Edelstahl-Seitenständer, Golf I-Bremsflüssigkeitsbehälter als Ausgleichsbehälter für Wasserkühlung, Batterie unter Sitz verlegt, gelb unterlegte Original-Instrumente in Aluminiumgehäuse, SBK-Lenker und -Gabelbrücke, Karbon-SchutzblechKostenTeilekosten rund 6000 Euro plus zirka 500 Arbeitsstunden

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote