Totti-BMW-HP2 (Archivversion)

A la Dakar

Mit geändertem Mapping, größerem Luftfilter und neuer Auspuffanlage mit aggressivem, kurzem Endtopf von HP Corse entlockt Roberto Totti der HP2 fünf PS mehr. Die originale Marzocchi-Gabel hat er für mehr Wendigkeit härter abgestimmt. Zum Umbau gehört auch ein Zusatzscheinwerfer in der selbst gebauten Cockpit-Verkleidung. Ebenfalls Eigenbau: Schutzbleche und Sitz­-bank, unter der sich ein großes Staufach für Werkzeug befindet. Die Lackierung orientiert sich an der Optik der siegreichen Paris-Dakar-GS. Kosten des Umbaus: rund 10500 Euro. Weitere Infos unter www.tottimotori.com.
Anzeige

Rückruf (Archivversion) - KTM 990 SUPER DUKE R

KTM fordert alle Besitzer einer 990 Super Duke R, Baujahr 2007, auf, ihre Maschine in die Werkstatt zu bringen. Weil eine Befestigungsschelle brechen könnte, muss der Lenkungsdämpfer demontiert werden, um neue Befestigungsteile anzubringen. Laut KTM wolle man Besitzer betroffener Maschinen direkt anschreiben. Unter www.ktm.com sei es nach Eingabe der Nummern von Fahrgestell und Auslieferungsurkunde möglich zu prüfen, ob die eigene Maschine unter den Rückruf falle.

Surftipp (Archivversion) - New Vids on the Blogg

Man wird keinen Beitrag finden, in dem es darum geht, welche Sissybar an einer Güllepumpe am besten aussieht. Auch trockene Technikfachsimpeleien haben auf www.vivalamopped.com nix verloren. Gebloggt werden Amateurfilmchen rund um die Erlebniswelt Motorrad, und zwar die jugendliche Erlebniswelt Motorrad. Wenn einem das ein bisschen komisch vorkommt: könnte daran liegen, dass man selbst nicht mehr der Jüngste ist.

interview (Archivversion)

Der IVM setzt mit vivalamopped.com auf ein neues Kommunikationskonzept, einen neuen Ton in der Ansprache der Jugendlichen. Erfolgreich?
Die Seite ist in weniger als einem halben Jahr von null auf 180000 Visits durchgestartet. Wir haben gut eine Million Clicks im Monat. Ohne Werbung. Die Besucher entsprechen zu­dem unserer Zielgruppe, sind zwischen 18 und 30 Jahren alt.
Sie arbeiten viel mit Musikern zusammen, etwa Oomph, Die Happy, Lucry. Funktioniert’s?
Richtig gut. Weil die Musiker sich wirk­lich für das Motorrad begeistern, da ist nichts Aufge­-setztes dran. Die meisten bloggen regelmäßig, so wie zum Beispiel Dero vom Bundesvision-Songtest-Gewinner Oomph, der laufend berichtet, was er mit seiner Harley erlebt.
Das steht dann nicht nur bei vivalamopped, sondern auch auf den Homepages der Bands?
Und nicht nur da. Viele Beiträge sind auf allen möglichen Video-Portalen zu sehen. Wichtig ist, dass da mit großer Streuwirkung neue An­-sätze im Verhältnis zum Motorrad rüberkommen.
Wie äußert sich das?
Die junge WDR-Hörfunkwelle 1Live hat mit unserer Hilfe den 1Live-2Rad-Lappen verlost. Sage und schreibe 4500 Leute zwischen 18 und 32 nahmen an der Aktion teil. Da sieht man, dass das Motorrad auch in der jüngeren Altersgruppe wieder an Attraktivität gewinnt.
Werden Sie die Aktion fortführen?
Wenn die Mitglieder des Industrie-Verbands Motorrad zustimmen, auf jeden Fall. Zumal wir noch Chancen zur Optimierung sehen, gerade im Vorfeld der Intermot 2008.

Iceman II (Archivversion) - Kimi-Custom

Die erste war schwarz, und auf den Naben stand noch Räikkönens Spitzname: »Iceman«. Die Maschine, die der Finne sich jetzt beim deutschen Customizer Walz Hardcore Cycles rausgelassen hat, ist, passen­derweise, rot, und auf den Naben findet sich das Ferrari-Logo. Gemeinsam haben das Motorrad und das Arbeitsgerät des aktuellen Formel-1-Weltmeisters auf jeden Fall eines: eine sehr tiefe Sitzposition. Unterschiede liegen in der Leistung – Marcus Walz spricht von 120 PS, die der überarbeitete Twin-Cam-Antrieb leisten soll – und im Preis. Das Einzelstück kostet ganz genau 1000 Euro. Und zwar pro PS.

Schick, aber ungezogen (Archivversion)

Die Londoner City leidet seit sechs Monaten unter einer ganz besonderen Plage: Rollerfahrern mit gutem Geschmack. An die 40 Überfälle auf Edelboutiquen soll eine Bande motorisierter Gangster bereits begangen haben, meldet der Evening Standard. Unter ihrem Helm seien die Täter nicht zu erkennen, auf ihren wendigen Zweirädern, meist kurz vor der Tat gestohlen, im Cityverkehr kaum zu stoppen.

Ducati-WM-Feier (Archivversion) - Alla bolognese

Alla bolognese
Ducati feiert den Triumph im MotoGP mit einem Megafest: am 1. und 2. Dezember in Bologna auf der Piazza Maggiore. Mit dabei sind Weltmeister Casey Stoner, die Desmosedici GP 07 und alle 1100 Ducati-Mitarbeiter. Auf dem Platz im mittelalterlichen Zentrum der Stadt wird ein Fahrerlager aufgebaut, um Rennatmosphäre zu vermitteln; Werk und Museum sind das ganze Wochenende für Besucher geöffnet. Weitere Programmdetails werden derzeit noch ausgearbeitet. Ständig aktualisierte Infos zum Fest unter www.ducati.com/ducatiworld.

short cut (Archivversion)

Füherschein-Finanzierung
Unter dem Motto »Ganz easy« bietet Suzuki Führerschein-Aspiranten einen Kredit mit 6,99 Prozent Zinsen, zurückzuzahlen nach bestandener Prüfung. Beim Kauf bestimmter Suzuki-Modelle gibt es obendrein einen Rabatt von 400 Euro. www.suzuki.de.
Historische Renngespanne
Am 9. November eröffnet das Zweirad-Museum Neckarsulm eine Sonderausstellung zum Thema »Legendäre Renngespanne«. Bis zum 2. März 2008 werden 13 Gespanne aus dem Zeitraum von 1930 bis 1970 präsentiert. www.zweirad-museum.de.
Unfallzahlen Bayern
In Bayern sind bis August 2007 weniger Motorradunfälle passiert als in den Jahren zuvor. Dies ist die Antwort des Bayerischen Innenministeriums auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Ludwig Wörner. Dessen Schlussfolgerung: »Die Kampagne gegen die Motorradfahrer von Seiten der Polizei war übertrieben.«
Abkommen von der Fahrbahn
Wer aus Unachtsamkeit von einer schmalen Fahrbahn mit unbefestigtem Randstreifen abkommt, handelt nicht per se grob fahrlässig, entschied das Oberlandesgericht Hamm (AZ 20 U 134/06). Es lehnte das Ansinnen einer Versicherung ab, für den Schaden nicht zu zahlen. Die Versicherung müsse, informierte der Deutsche Anwalt-verein, die Fahrlässigkeit selbst nachweisen.
Weitere Nachrichten unter www.motorradonline.de; alle Termine ohne Gewähr

Schweizer Speedrekorde (Archivversion) - Eilgenossen

Die beiden Schweizer Ruedi Steck und Markus Saegesser holten sich auf den Bonneville Salt Flats in Utah/USA mehrere Geschwindigkeitsrekorde. Bei den BUB Speed Trials Anfang September brachte Ruedi Steck (im Foto links) eine von ihm ge­tunte Feuling W3 mit 2,5 Liter Hubraum und gut 150 PS an ­den Start. Sein Freund Markus Saegesser trat auf einer eigens für das Event gefertigten Maschine an: MID.land-Rahmen und Zwei-Liter-Harley-Motor mit Turbolader und rund 230 PS. Nach ein paar wenigen Probeläufen auf dem ungewohnten Terrain passten Motorabstimmung, Endübersetzung und Fahrweise.
Ruedi Steck passierte den fliegenden Kilometer un­verkleidet mit 232,77 km/h, die fliegende Meile mit 232,52 km/h. Mit Halbschale kam die Feuling im Schnitt auf 242,85 km/h über den Kilometer respektive 242,73 km/h über die Meile.
Die Marken zählen nach den Regularien der American Motorcycle Association (AMA) als nationale amerikanische, nach den Statuten des Internationalen Motorradverbands (FIM) als Geschwindigkeits-Weltrekorde in der Klasse von 2000 bis 3000 cm.
Mit Turbolader in einer eigenen Klasse gewertet, holte sich Markus Saegesser die Rekorde mit 236,27 km/h für den fliegenden Kilometer und 235,35 km/h für die fliegende Meile. Teilverkleidet erreichte er im Schnitt 251,90 km/h auf dem fliegenden Kilometer und 251,87 km/h auf der fliegenden Meile.

Ihre Meinung (Archivversion)

Der 30. November ist der Stichtag für einen Versicherungswechsel.
Unter welchen Umständen würden Sie den Anbieter wechseln?
Mir kommt es auf jeden Euro an. Wenn ich sparen kann, versichere ich woanders.
Solange ich nicht das Gefühl habe, unverhältnismäßig viel zu zahlen, bleibe ich bei meiner Versicherung.
Die Regelungen sind zu verwirrend, der Aufwand für einen Wechsel ist zu groß.
Am einfachsten ist die Frage im Internet zu beantworten: www.motorradonline.de/umfragePost: Redaktion MOTORRAD, Stichwort »Umfrage«, 70162 StuttgartFax: 0711/182-1781Einsendeschluss: 23. November 2007; bitte nur eine Antwort ankreuzen.

Marketing-Gags (Archivversion) - Da biste platt

KTM hat kürzlich einen Toaster präsentiert, weil die ja gerne alles herbrennen würden. Sollte Ducati die Fans da nicht mit einem roten Bügeleisen beglücken? Man hat ja in der Firmengeschichte schon mal in Elektrogeräten gemacht und im MotoGP dieses Jahr so ziemlich alle abgebügelt. Ducati-Sprecher Francesco Rap­i­sarda entgegnet: »Bevor wir so eine Hausfrauenwaffe bringen, würden wir eher Bekleidung für den Motorrad fahrenden Hund entwerfen lassen.« Name der Kollek­tion: Dogcati.

Buchvorstellung (Archivversion) - Auszeit und Abschürfung

Tausche Bürostuhl gegen Motorradsattel
Rainer Janneck ist sicher kein Literat. Er ist Werber. Und hatte irgendwann die Schnauze voll davon. Mitte 2006 nahm er sich hundert Tage Zeit, um auf seiner Doppel-X Deutschland zu umrunden. Die Beschreibung der Reise pendelt zwischen Stilisierungen und einfühlsam formulierten Begegnungen und Begebenheiten. Keins der schlechten Motorradbücher.
Rainer Janneck: Tausche Bürostuhl gegen Motorradsattel, 216 Seiten, Highlights-Verlag, 9,90 Euro.
Blood, Sweat and 2nd Gear
Was nicht alles passieren kann: Stauchungen, Prellungen, Knochen-brüche. Motorradfahren ist ja nicht ungefährlich. Aber selbst wenn nix passiert, kann was passieren: Sehnenentzündung, Unterkühlung, Verstopfung. Flash Gordon – der Typ heißt tatsächlich so – kennt sich aus. Er ist nämlich nicht nur Motorradfahrer, sondern auch Arzt. So schreibt er locker launig über medizinische Unpässlichkeiten, die sich speziell der Motorradfahrer einhandeln kann. Und darüber, wie dem zu begegnen ist. Bisher leider nur in Englisch. Flash Gordon: Blood, Sweat and 2nd Gear, 224 Seiten, Whitehorse Press, 15,99 Euro.

Papiertiger basteln mit Yamaha (Archivversion)

Unter www.yamaha-motor.co.jp/global/index.html findet sich der Menüpunkt »Fun from Yamaha«. Und tatsächlich verbirgt sich Spaßiges dahinter. Die Möglichkeit nämlich, sich Schnittbögen als PDF herunterzuladen. Ein höchst detailliertes MT-01-Modell, eine SR 400, Vmax, R1 et cetera. Außerdem Tiere in Papier: Orang-Utan, Tapir, Tiger und so weiter. Ausdrucken, ausschneiden und nach Bastelanleitung, die es ebenfalls als PDF gibt, zusammenkleben. Und nicht die Geduld verlieren.

Lazareth Buell XB12S Lightning (Archivversion) - Unter Druck gesetzt

Er habe sie ein bisschen pointierter und aggressiver gestalten wollen, kommentiert der französische Tuner Ludovic Lazareth seine Buell-Modifikation: Kompressor vom Mini Cooper S, Felgen, die sehr nach Ducati aussehen, Einarmschwinge mit variabler Länge und geschraubtem Ausfallende, einstellbarer Steuerkopf, Einarmgabel mit verstecktem Federweg unterm Lenkkopf. Der Prototyp soll als Basis dienen, um mit elektronischer Fahrwerkstechnik zu experimentieren.

Termin-Box (Archivversion) - November–Januar 2008

2.–4.11. Fighterama 2007 in Rheinberg, Telefon 0211/30066112, www.fighterama.de
10.11. Biker-Rock-Carnival in der Festhalle Buseck Oppenrod, www.dolzianer.de
11.11. Biker-Flohmarkt Stadthalle Fürth, Telefon 0911/3072970, www.baf-fuerth.de
17.11. Night of the Jumps in Mannheim, Telefon 030/3309170, www.ifmxf.de
8.12. Christmas-Party der Motorradfreunde Huy, Eilsdorf, Telefon 01605/779381, www.mf-huy.de
15.12. Internationales Hallenspeedway Schwerin, Telefon 040/68911542, www.woelk-event.de
11.–13.01. Motorrad-Power Messe Sindelfingen, Telefon 07031/791100, www.messe-sindelfingen.de
19.–20.01. Motorräder und Roller in der Messe Magdeburg 39114 Magdeburg, Tessenow-straße 9, Telefon 040/68911542, www.woelk-event.de
24.–27.01. Savalenrally in Tynset, Norwegen, Telefon 0171/8810072, www.savalenrally.eu

Urteil (Archivversion)

Da reißt einer bei einem Unfall ein Verkehrsschild um. Weil das fehlt, passiert ein zweiter Unfall. Der Geschädigte verlangt deshalb Schadenersatz vom Verursacher des ersten Crashs. Darauf habe er prinzipiell ein Anrecht, entscheidet des Landgericht Dortmund (AZ 4 S 134/06), das einen Kausalzusammenhang zwischen beiden Unfällen erkennt. Der wird jedoch unterbrochen – durch die Polizei. Sobald die am Unfallort eintrifft, hat sie die Verantwortung, nicht länger der Bürger.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote