Triumph Bonneville America Speedmaster (Archivversion)

Motor: luftgekühlter Zweizylinder-Reihenmotor, Bohrung x Hub 86 x 68 mm, Hubraum 790 cm³, 45 kW (61 PS) bei 7400/min, 60 Nm bei 3500/min, ungeregelter Kat. Fahrwerk: Doppelschleifenrahmen aus Stahlrohren, Telegabel, 41 mm, zwei Federbeine, Reifen 110/80 R 18 und 170/80 R 15.

Hinter dem viel versprechenden Namen Speedmaster verbirgt sich keine Schweizer Uhr, sondern ein englisches Motorrad für amerikanische Patrioten. Genauer, eine puristische Version der Triumph Bonneville America. Ihr mattschwarz beschichteter Motor, das hintere Scheibenrad und der so genannte Gunfighter-Sattel lassen die Bonneville daherkommen wie eine kleine Harley. Die freilich fast so viel Leistung bringt wie eine große, echte. Außerdem neu bei Bonnevilles: die Doppelscheibenbremse vorn.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote