Triumph Bonneville-Cruiser (Archivversion) Bonnie-Erlkönig

Im Spätsommer will Triumph einen Bonneville-Cruiser vorstellen, der vor allem US-Bikern gefallen soll. Dort erzielen die Langgabler immer noch über 50 Prozent der Motorradverkäufe. Die Neue, bei Tests in Australien fotografiert, wird vom luftgekühlten 790-cm3-Paralleltwin der jetzigen Bonnie befeuert, die Leistung fällt mit um die 60 PS wohl etwas geringer aus, dafür hat der Cruiser mehr Drehmoment.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote